Kategorie: Usul-ud-Din

Imamat – Die notwendige Führung

Kurz hinter der Stelle, an der die Flüsse Euphrat und Tigris zum Schatt-el-Arab („Weg der Araber“) zusammenfließen, wurde Basra um das Jahr 636 als arabischer Militärstützpunkt gegründet. Basra ist die zweitgrößte Stadt des Irak....

Glaube an das Imamat

Glaube an das Imamat

– Glaube an die göttlich festgesetzte Führung nach dem Tod des Heiligen Propheten (ص), um die Menschheit mit der aufgedeckten Wahrheit zu schützen und zu führen: den Heiligen Quran und die wahren Praktiken des...

Die göttliche Gerechtigkeit [Teil 2]

Motor der Entwicklung – Die essentielle Bewegung” Eine der festen Eigenschaften der Geschöpfe unserer Welt ist eine Art essentieller Bewegung, durch die das Werden ermöglicht wird. Bis vor ca. 400 Jahren kannte man die...

Die göttliche Gerechtigkeit [Teil 1]

Wir Menschen würden diejenigen unter uns als gerecht bezeichnen, die bei ihren Urteilen die Prioritäten berücksichtigen, die Rechte des anderen akzeptieren, den Unterdrückten in Schutz nehmen und uns gegen die Unterdrückung und das Unrecht...

Qiyama – Tag der Auferstehung

Qiyama – Tag der Auferstehung

Qiyama bedeutet der Glaube am Tage des Gerichts. Der Prophet Muhammad (ص) hat uns gelehrt, an ein Auferstehen nach dem Tod und an den Tag des Jüngsten Gerichts zu glauben. Die wichtigsten Grundsätze, an...

Die Gesandten Gottes

Unsere großen Gelehrten (ulama) sagten: Wenn die Propheten, die Gesandten Gottes, alle zur gleichen Zeit und an ein und demselben Ort zusammenkämen, würde es zwischen ihnen nicht zu den geringsten Unstimmigkeiten kommen. Was allerdings...

Nubuwwa – Prophetentum

  ~ Die Verkünder des Monotheismus ~ Der Glaube an das Prophetentum gehört zu den Grundsätzen und damit dem Stamm der Religion [usul-ad-din]. Propheten sind von Allah auserwählte Menschen, die Übermittler Seiner Botschaft und...

Tauhid – Einheit Gottes

  ~ Es gibt keinen Gott außer Allah ~ Der Grundsatz des Islam ist „Tauhid“ d.h. Einheit Gottes. „Tauhid“ bedeutet: Nur an einen einzigen Gott glauben, das Universum, als von Ihm geschaffen anzusehen und...

Usul-ud-Din, die Grundsätze des Glaubens

– Im Überblick – 1. Tawhid (Einheit Gottes) Gott ist der Alleinige, keiner ist Ihm ähnlich und keiner ist Ihm gleich. Er hat keinen Sohn und keinen Vater. Gott ist nicht materiell. Und somit...